zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Boxen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Erstes ASVÖ Rollsport Kids Camp ein Riesenerfolg!

    Vom 7. bis 9. Juli fand das ASVÖ Rollsport Kids Camp 2017 in Wolfurt, Vorarlberg statt.
    Das gesamte Wochenende stand komplett im Zeichen einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit im gesamtösterreichischen Rollsport. Der ortsansässige Verein Wolfurt Walkers, hatte alles perfekt vorbereitet. Die wetterfeste Sportanlage bot den zahlreichen Sportlern ideale Voraussetzungen. Bei den Trainings standen erfahrene Trainer zur Verfügung, für die Verpflegung sorgten die fleißigen Helfer der Wolfurt Walkers.

     
    mehr
  • ASVÖ-Trainingslehrgang Sportkegeln mit Abschlussturnier 2017

    Vom 10. – 15. Juli 2017 war das Ferienhotel Sunshine in Berg im Drautal der Mittelpunkt der ASVÖ Nachwuchs Sportkegler beim jährlich stattfinden Lehrgang.

    Zu Beginn standen der persönliche Leistungstest und das Sichtungskegeln am Programm. Die folgenden Tage waren ausgefüllt mit individueller Förderung und Training in der Gruppe. Zusätzlich zu den Aufwärm- und Dehnübungen in der Turnhalle, gab es heuer erstmals neben dem speziellen Techniktraining auf der Kegelbahn intensive Einheiten im Fitnessraum. Eine neue Erfahrung  für die Jugendliche war auch die Einheit Mentaltraining.

     
    mehr
  • ASVÖ Mädchen Basketball Camp 2017

    BSFZ Schielleiten war auch in diesem Jahr Gastgeber des ASVÖ Mädchen Basketball Camps. Innerhalb von 3 Jahren hat sich die Anzahl der Spielerinnen von 20 auf 63 Mädchen aus ganz Österreich verdreifacht. Für die Organisatorinnen, Gaby Riedmüller und Katalin Levai ist Schielleiten derzeit der idealste Ort für dieses Camp. Die Halle ist perfekt und die Freizeitmöglichkeiten im BSFZ sind hervorragend.

     
    mehr

mehr Infos zum Fitsport Austria Kongress in Saalfelden

rotenasenlauf

Logo-Familiensporttag

partnerheader

Fit Sport Austria Logo

trenner-box

Logo der Bundes Sport Organisation

trenner-box

Bundes-Sportförderungsfond

trenner-box

Logo des Sportministeriums

trenner-box

Logo der Sporthilfe

trenner-box

Logo der Bundes Sport und Freizeitzentren

trenner-box

zur Flip Sport Seite

trenner-box

zurück

Boxen

Sie denken, da sprechen nur die Fäuste? 

Wenn sich zwei Personen derselben Gewichtsklasse unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen, dann ist Boxen nicht gleich Boxen. Es gibt grundlegende Unterschiede zwischen dem Amateur- und Profiboxsport. Die Regeln für den Amateurboxsport werden von der AIBA, dem Weltverband des Amateurboxsports festgelegt. Diese Regeln sind zugleich die Grundlage für das Boxen als olympische Disziplin. Somit ist die Teilnahme an Olympischen Spielen nur Amateurboxern gestattet, die dem Weltverband AIBA angehören. Amateur- und Profiboxsport haben unterschiedliche Regeln und sind von Technik, Ausführung und Taktik her nur begrenzt vergleichbar.

ASVÖ-Bundesfachwart Rainer Salzburger war Box-Olympiateilnehmer 1968 in Mexico City. Treten Sie in seine Fußstapfen und schließen Sie sich einem Verein an! 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren ASVÖ-Landesverband, der Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht!

zurück