zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Zweiter Kongress "Kinder gesund bewegen" in Wiener Neustadt.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • ASVÖ vertieft Arbeit für einen sicheren Sport!

    Die TeilnehmerInnen am Workshop zur die Prävention vor sexualisierten Übergriffen in Sportvereinen.

    Unter dem Motto „Für Respekt und Sicherheit – gegen sexualisierte Übergriffe im Sport“ hat Sportminister Doskozil im Februar 2017 Broschüren und Flyer zur Prävention von Übergriffen im Sport vorgestellt. Sie sind ein wichtiges Instrument, um unseren Mitgliedern, aber auch Trainerinnen und Trainer in den Vereinen ein sicheres Sporttreiben zu ermöglichen. ASVÖ und SPORTUNION haben an diesen Materialien maßgeblich mitgearbeitet und wollen das Thema nun verstärkt in die Landesverbände bringen. Dazu wurden in einem Workshop AnprechpartnerInnen für die Prävention vor sexualisierten Übergriffen in Sportvereinen speziell geschult und sollen nun in den Landesverbänden aktiv werden.

     
    mehr
  • 11. BSO Jugendsportforum - Deine Stimme für den Sport!

    (c) BSO

    Die letzten Vorbereitungen für das diesjährige BSO Jugendsportforum am 3. und 4. November in Linz laufen auf Hochtouren. Es findet heuer unter dem Motto "Jugendarbeit im Sportverein – deine Stimme für den Sport!" statt. Zu dieser einzigartigen Möglichkeit zum österreichweiten Austausch sind alle aktiven und engagierten Jugendlichen und Jugendverantwortlichen aus den Sportverbänden und – vereinen eingeladen.

     
    mehr
  • VOICE-Workshop entwickelt Bildungsmaterialien

    (c) DSHS Köln

    Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt im Sport

    Vom 25.-29. September 2017 trafen sich rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sieben europäischen Ländern im Rahmen des EU-Projekts VOICE zu einem gemeinsamen Workshop in der Deutschen Sporthochschule Köln. Auf Basis der Interviews mit Betroffenen von sexualisierter Gewalt im Sport wurden erste Ideen zur Entwicklung von Materialien für die Aus- und Fortbildung im Sport gesammelt. Die Interviews wurden von den am Projekt beteiligten Forscher/innen in ihren Ländern durchgeführt.

     
    mehr

mehr Infos zu Für Respekt und Sicherheit

mehr Infos zum Fitsport Austria Kongress in Saalfelden

rotenasenlauf

Logo-Familiensporttag

partnerheader

Fit Sport Austria Logo

trenner-box

Logo der Bundes Sport Organisation

trenner-box

Bundes-Sportförderungsfond

trenner-box

Logo des Sportministeriums

trenner-box

Logo der Sporthilfe

trenner-box

Logo der Bundes Sport und Freizeitzentren

trenner-box

zur Flip Sport Seite

trenner-box

zurück

Zweiter Kongress "Kinder gesund bewegen" in Wiener Neustadt

www.fitsportaustria.at/go/KiGeBeKongress2017

Die Fit Sport Austria führt diese Fortbildungsveranstaltung am 21. und 22. April für ihre Partner ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION gemeinsam mit dem BG Zehnergasse Wr. Neustadt unter dem Titel „Sport macht Schlau“ durch. Hauptzielgruppe sind die in der bundesweiten Initiative „Kinder gesund bewegen“ tätigen ÜbungsleiterInnen, aber auch PädagogInnen aus dem Bereich Kindergarten und Volksschule. Die Veranstaltung bietet neben einer hochwertigen Fortbildung auch die Möglichkeit zum fachspezifischen Austausch.

Hauptreferent ist der deutsche Gymnasiallehrer, Trainer, Sportwissenschaftler und Hirnforscher Frieder Beck. Er gilt nicht erst seit der Herausgabe seines Buches „Sport macht schlau“ im letzten Jahr als Experte für den Forschungsbereich, der die Auswirkungen von Bewegung und Sport für die Hirnentwicklung untersucht. Ein brandaktuelles Thema, dessen Bedeutung in Österreich noch viel zu wenig Beachtung findet. 

Als Gastgeber ist Direktor Dr. Werner Schwarz längst davon überzeugt, wie wichtig kognitives Grundlagentraining – die Verknüpfung von Bewegung und Denkprozessen – für das Lernen und den schulischen Erfolg ist. Im Schulalltag des BG Zehnergasse hat diese Praxis beim Lehrpersonal und den SchülerInnen bereits Eingang gefunden.

Der Kongress findet am 21. und 22. April im BG Zehnergasse 15 und weiteren Bildungs- und Sporteinrichtungen Wiener Neustadt statt. Alle Infos zu Programm und den angebotenen Arbeitskreisen finden Sie unter:

www.fitsportaustria.at/go/KiGeBeKongress2017

 

Rückfragehinweis:
Mag. Werner Quasnicka, Geschäftsführer Fit Sport Austria GmbH
1020 Wien, Waschhausgasse 2/2. OG
Tel. +43 / 1 / 504 79 66 DW 111, Mobiltelefon: +43 / 664 / 301 35 85
Email: w.quasnicka@fitsportaustria.at, www.fitsportaustria.at

21.04.2017 11:08

zurück