zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Jugend. Aus- und Fortbildungen. 574-Richtig Fit mit Funsport.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück  Kurs drucken

Bitte loggen Sie sich mit Benutzernamen und Passwort ein, um den Kurs zu buchen.

Noch nicht registriert? Hier geht's zur Registrierung


Kurstitel
Richtig Fit mit Funsport

Kategorie
Jugendliche

Kursart
Workshop

Datum & Dauer
16.06.2018 - 17.06.2018

Veranstaltungsort
Eisenstadt

Zielgruppe

ÜbungsleiterInnen, LehrwartInnen, TrainerInnen, PädagogInnen, InteressentInnen

 


ReferentIn
Florian Ascher (Parkour & Freerunning), Reinhard Kleindl (Slackline)

Beschreibung

Unter dem Begriff "Funsport" werden Bewegungspraktiken und Sportarten verstanden, bei denen das gemeinsame Erlebnis und nicht der Leistungs- und Erfolgsgedanke im Vordergrund steht. Speziell bei Jugendlichen ist das Ausüben von Funsportarten populär, weil es sich bei den meisten dieser Sportarten nicht um eine Mannschaftssportart, sondern um eine gemeinschaftlich ausgeübte Individualsportart handelt. Dadurch wirken sich Funsportarten nicht nur positiv auf die Bewegungsaffinität der Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus, sondern auch auf deren Sozialverhalten.

Es werden drei verschiedene Funsportarten vorgestellt:

  • Slackline: Eine Trendsportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Schlauchband oder Gurtband balanciert, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist. Dieses Band wird Slackline (deutsch etwa: Schlaffseil, schlaffe Leine) genannt.
  • Stand Up Paddling
  • Parkour & Freerunning neben der Entstehung der beiden Bewegungskünste werden wichtige Grundlagen des Trainings, progressiver Belastungsaufbau und methodische Übungsreihen näher gebracht.

Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit in drei Funsportarten hineinzuschnuppern und grundlegende Kenntnisse zu erwerben sowie elementare Techniken zu erlernen.

Abschluss
Die TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Workshops eine Teilnahmebestätigung.

 

 


Anmeldeschluss
29.5.2018

Kosten
€ 68,- für Qualitätssiegel-ÜL eines ASVÖ Vereins
€ 85,- für Mitglieder eines ASVÖ Vereins
€ 255,- für Nichtmitglieder eines ASVÖ Vereins
Informationen zum Qualitätssiegel für gesunde Bewegung und Sport im Verein bei Mag. Annemarie Wilhelm oder unter www.fitsportaustria.at
Zusatzinfos: 

Die Kurskosten müssen bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn auf unser Volksbank Wien Konto

  • IBAN AT184300046100577009
  • BIC VBWIATW1 

mit dem Verwendungszweck "RF Funsport Bgld 2018" überwiesen werden.

Die Ausschreibung gemeinsam mit dem Zahlungsnachweis dienen für die private Buchhaltung.  

Bei einer Abmeldung vom Kurs ab einer Woche vor Kursbeginn fallen 100 % Stornokosten an.

 


Kontakt
Frau Annemarie Wilhelm, Mag.
Email: wilhelm@asvoe-burgenland.at
Tel: 0664 / 284 84 01
Neusiedlerstraße 54
7000 Eisenstadt

Bitte loggen Sie sich mit Benutzernamen und Passwort ein, um den Kurs zu buchen.

Noch nicht registriert? Hier geht's zur Registrierung


zurück  Kurs drucken