zurück

Schwimmen

1-schwimmen.jpg

In seiner Grundform wird der Schwimmsport als Wettkampf mehrerer Teilnehmer gegeneinander um die Bewältigung einer vorgegebenen Schwimmstrecke in kürzestmöglicher Zeit ausgetragen, oder auch ohne Zeitdruck zur Verbesserung des eigenen Schwimmstils. Hochleistungssportler sind kraulend mit 7,5 km/h unterwegs, im Schmetterlingsstil mit 7,0 km/h, Rücken schwimmend mit 6,8 km/h und Brust schwimmend mit 6,0 km/h.

So schnell müssen Sie nicht sein! Im Verein verbessern Sie sich aber sicherlich. Hier finden Sie einen Klub in Ihrer Nähe!

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren ASVÖ-Landesverband, der Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht!

zurück