zurück

Eiskunstlauf

Der Tanz auf dem Eis

Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten ankommt. Dieser Sport ist mit dem Schaugeschäft verwoben, als "großartige Schau", bei der man die Eiskunstläufer nicht beurteilt; es ist üblich geworden, dass am Ende mancher Wettbewerbe ein Schaulaufen stattfindet.

Der Weg zu "Holiday on Ice" beginnt in einem Verein! Hier finden Sie den nächsten Klub in Ihrer Nähe! 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren ASVÖ-Landesverband, der Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht!

 

zurück