zurück

Das war die 2. ASVÖ Frauensport-Enquete

Frauen-Enquete1.jpg

Unter dem Motto "Resilienz - eine Ressource, die sich trainieren lässt?" luden die ASVÖ Frauensportreferentin und die ASVÖ Bundeskoordinatorin für Frauensport, Mag.a Brigitte Kogler und Mag.a Christina Steininger, Ende November 2014 zur 2. Frauensport-Enquete.


 

Mit fachlicher Expertise leitete die Psychologin Mag.a Sabine Göth, DSAin durch das Programm, gestaltete einleitend einen Überblick zum Thema und ermöglichte den Teilnehmerinnen über die individuelle Widerstandsfähigkeit und den Umgang mit beruflichen Herausforderungen zu reflektieren.

 

Die Ausgestaltung der Enquete bot sowohl die Möglichkeit, um einen Blick auf die zahlreichen Aktivitäten der Frauen im ASVÖ zu werfen als auch viel Gelegenheit für einen intensiven Erfahrungsaustausch und um neue Teilnehmerinnen kennenzulernen.

 

 

zurück