zurück

Pionierarbeit der ASVÖ-Frauen

4. Frauensport-Enquete 1.jpg

Im Dezember 2016 fand unter großer Beteiligung in Salzburg die 4. Frauensport-Enquete des ASVÖ statt. In einem intensiven Workshop mit den erfahrenen Expertinnen Gitta Axmann und Meike Schröer der Deutschen Sporthochschule Köln wurde das Thema „sexualisierte Gewalt im Sport“ weiter vertieft und um neue Dimensionen ergänzt.

Beide Referentinnen arbeiten seit Jahren im Opferschutz und in der Gewaltprävention und teilten ihren reichen Erfahrungsschatz mit den ASVÖ-Frauen. Neben der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema wurden auch gemeinsam Strategien entwickelt, die eine gute und hilfreiche Unterstützung der Vereine gewährleisten soll.

4. Frauensport-Enquete

4. Frauensport-Enquete

zurück