zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Sport. News. Tausende begeisterte TeinehmerInnen bei den ASVÖ Familiensporttagen 2016.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

. zurück

Tausende begeisterte TeinehmerInnen bei den ASVÖ Familiensporttagen 2016

Groß und Klein bei den ASVÖ Familiensporttagen 2016 / (c) ASVÖ

Auch in diesem Kalenderjahr fanden in sechs Bundesländern insgesamt 18 ASVÖ Familiensporttage statt. So individuell die Bundesländer sind, so unterschiedlich waren auch die Vereine und Sportarten, die sich bei den Familiensporttagen unter dem Motto „Sportarten ausprobieren und kennen lernen“ präsentierten. Mehr als 9200 große und kleine BesucherInnen konnten die unterschiedlichsten Sportarten ausprobieren.

Die ASVÖ Familiensporttage werden bereits seit 2008 durchgeführt und erfreuen sich von Beginn an reger Beliebtheit und stetigem Wachstum. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, den Familien das Sportangebot aus ihrer Region auf spielerische Art und Weise näherzubringen und für Bewegung und Sport zu begeistern. Der ASVÖ verfolgt mit den sportlichen Tagen das Ziel, die Vereine in ihrer Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und bietet ihnen eine Plattform um sich selbst und ihr Angebot in ungezwungener Atmosphäre zu präsentieren.

Durch die dachverbandsübergreifende Zusammenarbeit der teilnehmenden Vereine mit dem ASVÖ-Organisationsteam gelang es auch in diesem Jahr den BesucherInnen das breit gefächerte Angebot der Regionen  anschaulich zu präsentieren und ihnen, durch den unkomplizierten Erstkontakt, den Vereinseintritt zu erleichtern. In Burgenland, Kärnten, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien nutzten 207 Vereine die Möglichkeit eine Mitmach-Station anzubieten und potenzielle Vereinsmitglieder für ihre Sportart zu gewinnen. Um eine Kontaktaufnahme mit den regionalen Vereinen auch nach dem Besuch der Veranstaltungen gewährleisten zu können, bekommen die Familien bei der Anmeldung neben dem Stationspass, der gleichzeitig die „Eintrittskarte“ zur abschließenden Tombola ist, und einem ASVÖ Familiensporttag-T-Shirt, auch eine Vereinsübersicht, in der die Kontaktdaten der Vereine aufgelistet sind.

Das Projekt wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt: Geplant sind 23 Veranstaltungen in 8 Bundesländern. Alle Informationen hierzu im nächsten Newsletter und auf www.asvoe-familiensporttag.at!

18.11.2016 11:15

zurück