zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Eishockey.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Der ASVÖ im Bundessportmagazin

    Bundessportmagazin

    Über Sport wird viel geschrieben. Das Bundessportmagazin hat es sich zum Ziel gesetzt, über den Sport abseits des Mainstreams zu berichten.

     
    mehr
  • Österreichischer Bewegungs- und Sportkongress 2019

    Unter dem Motto „Der Mensch braucht Bewegung!“ konnten an die 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Saalfelden bei der 13. Auflage des größten Bewegungs- und Sportkongress begeistert werden.

     
    mehr
  • Integrationspreis Sport

    Der Sport stellt das Miteinander von Menschen in den Mittelpunkt und kann verschiedensten Kulturkreisen eine Plattform bieten Gemeinsamkeiten zu entdecken und zu stärken.

    Dieses Engagement zeichnet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) aus.

     
    mehr
zurück

Eishockey

Der schnellste Mannschaftssport der Welt!

Power-Play-Tore sind erwünscht, Short-Hand-Treffer aber fast noch schöner! Fünf Feldspieler und ein Tormann pro Seite machen Eishockey zur schnellsten Mannschaftssportart der Welt. Ziel des Spiels ist es, den Puck, eine kleine Hartgummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern. Der Eishockeysport entstand zwischen 1840 und 1875 in Kanada, wo britische Soldaten das schottische Shinney auf Schnee und Eis spielten. Die Bezeichnung Hockey kommt aus dem Französischen und bedeutet etwa "krummer Stock".

Hochklassiges Eishockey bieten nicht nur die Klagenfurter AC und Innsbrucker Haie, sondern eine Vielzahl anderer ASVÖ-Vereine auch. Hier finden Sie den nächsten Klub in Ihrer Nähe! 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren ASVÖ-Landesverband, der Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht!

 

zurück