zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

folgen Sie uns auf Facebook folgen Sie uns auf youtube

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Fit zu Hause mit dem ASVÖ.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Tägliche Bewegungseinheit nimmt Fahrt auf

    Pressekonferenz TBE

    Aufbruchstimmung beim sportpolitischen Dauerbrenner Tägliche Bewegungseinheit in Schulen und Kindergärten: Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zur Präsentation des 3-Säulen-Modells zeigten sich Sportminister Kogler und Sport Austria-Präsident Niessl erfreut, dass die Kooperation mit dem Bildungsministerium Fahrt aufgenommen hat.

    mehr
  • Sport im Zeichen der Solidarität!

    ASVÖ ukrainische Fußballspielerin ©Wildbild

    ASVÖ Salzburg, Sportunion Salzburg und der organisierte Sport im Bundesland helfen jungen ukrainischen Sportlern. Seit einigen Wochen sind ca. 100 junge ukrainische Fußballer im Alter zwischen 7 und 15 Jahre in Bad Gastein.

    mehr
  • ASVÖ Bundestrophy 2022 - Voltigierern

    © Andrea Fuchshumer

    Von 13.-15. Mai 2022 werden die diesjährigen Medaillen bei der ASVÖ BUNDESTROPHY 2022 vergeben. Die Titelvergabe erfolgt im niederösterreichischen Velm-Neuhof.

    mehr
  • Generalversammlung des ASVÖ Oberösterreich in Gmunden

    ASVÖ Generalversammlung Gmunden

    Mit Delegierten von 195 stimmberechtigten Mitgliedsvereinen und insgesamt 300 anwesenden Personen im Toscana Congresszentrum konnte die Generalversammlung wieder in einem großen Rahmen abgehalten werden.

    mehr
  • Juni wird heuer "Monat des Schulsports"

    ASVÖ Zsifkovits Bildungsministerium

    Das Bildungsministerium will gemeinsam mit dem ASVÖ und den beiden anderen Sport-Dachverbänden Kinder wieder in Bewegung bringen.

    mehr
zurück

Fit zu Hause mit dem ASVÖ

Shutterstock

Der ASVÖ hat es sich zum Ziel gemacht, in der Zeit des häuslichen Ausharrens für den passenden Ersatz zu sorgen. Die Website „Sporteln einmal anders!“ soll Ihnen und der ganzen Familie mit Videos helfen, sich zu Hause zu bewegen!

Das Virus COVID-19 hat nicht nur das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben innerhalb kürzester Zeit massiv eingeschränkt, sondern gleichfalls die alltägliche Routine und somit nicht zuletzt die sportliche Bewegungsfreiheit drastisch auf den Kopf gestellt.

Wie wir allerdings wissen, ist Sport überaus wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit und daran darf, trotz verschärfter Ausgangsbeschränkungen, auch Corona nichts ändern.

Um die sportliche Routine daher weiterhin aufrecht zu erhalten, zeigt der ASVÖ vor, wie die gewohnten vier Wände vorübergehend ganz einfach zum bewährten Fitnessbereich zu machen. So finden Sie auf dieser Seite zahlreiche Videos mit tollen Bewegungsübungen für alle Altersklassen, die Ihnen in der gegenwärtigen Situation eine ideale Alternativmöglichkeit zum klassischen Outdoor-Sporteln bieten.

Werden sie Teil von „Sporteln einmal anders!“

Wir rufen Vereine, Mannschaften, Sportlerinnen und Sportler auf, deren Initiativen, Videos und Tipps, wie Bewegung zuhause aussehen kann, mit der Öffentlichkeit zu teilen. Schicken Sie uns Ihr Video an florian.sedy@asvoe.at und animieren Sie Österreich zum Mitmachen!

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie nur Materialien übermitteln, die Sie selbst erstellt haben bzw. von denen Sie das Weitergabe-, Nutzungs- und Veröffentlichungsrecht besitzen. Weiters weisen wir darauf hin, dass dieses Material für die ORF Aktion „Wir bewegen Österreich“ verwendet werden kann.

ASVÖ – Wir machen Sport

 

Kontakt:
Mag. Florian Sedy
Öffentlichkeitsarbeit
florian.sedy@asvoe.at

27/04/20

zurück