zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ASVÖ Bundescup in Kärnten.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Familiensporttage beim ASVÖ Salzburg

    ASVÖ Salzburg

    "Endlich ist wieder etwas los bei uns. Ist ja nicht selbstverständlich in der jetzigen Zeit!", so die Mutter einer begeisterten Familie beim Familiensporttag in Tamsweg. Groß und Klein bekamen die Möglichkeit, die Vielfalt der regionalen ASVÖ Vereine in Saalfelden und Tamsweg zu erkunden.

    mehr
  • Sport-Gipfel mit Bildungsminister Heinz Faßmann

    ÖOC/GEPA

    Der Einladung von Bundesminister Heinz Faßmann waren neben ASVÖ Präsident Siegfried Robatscher auch Sport-Austria-Präsident Hans Niessl, ÖOC-Vize-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel, Generalsekretär Peter Mennel, Vorstandsmitglied und "Wir bewegen"-Initiator Peter Kleinmann, die Dachverbands-Vertreter Peter McDonald, Peter Korecky und motion4kids-Stiftungsrat Philip Newald gefolgt.

    mehr
  • Lehrgang Tennis am Millstättersee 2020

    Es waren 29 Jugendliche aus den verschiedensten Bundesländern Österreichs die am Sonntag den 23. August nach Kärnten an den schönen Millstättersee angereist waren. Nach einer langen bewegungsfreien Zeit konnte man wieder sportlich aktiv sein und noch am Nachmittag ging es auf die Plätze zum Einspielen und anschließend zur Gruppeneinteilung.

    mehr
  • Die Water Sports Challenge, eine rot-weiß-rote Erfolgsstory, geht in die dritte Saison

    Der ASVÖ, die beiden anderen Dachverbände und ein Fachverband ziehen an einem Strang und raus kommt ein dem Zeitgeist entsprechendes, polysportives Projekt am und ums Wasser.

    mehr
  • ASVÖ Bundestrophy 2020 im Pferdezentrum Stadl-Paura

    © TEAM myrtill

    Ein Wochenende voller Highlights aus Sport und Zucht stand vom 14. -16. August 2020 im Pferdezentrum Stadl-Paura an. Der Europaplatz und die Waldarena dienten als Austragungsplätze für das top-besetzte und gut besuchte Dressurturnier der Kategorie CDN-A* CDN-B und so konnte auf vier Plätzen parallel Dressursport vom Feinsten genossen werden. Höhepunkt war zweifelsfrei die ASVÖ Bundestrophy, die in der Einzel- sowie Mannschaftswertung entschieden wurde. Darüber hinaus fanden an diesem Wochenende auch die OÖ Dressurlandesmeisterschaften statt sowie die oberösterreichischen Fohlen- und die Reitpferdechampionate.  

    mehr

Datenschutzerklärung

ASVÖ Sportausschuss

Hier finden Sie den Status der Projekte:

Logo-Familiensporttag

mehr Infos zu Für Respekt und Sicherheit

rotenasenlauf

partnerheader

Fit Sport Austria Logo

trenner-box

Logo Sport Austria

trenner-box

Bundes-Sportförderungsfond

trenner-box

Logo des Bundesministerium öffentlicher Dienst und Sport

trenner-box

Logo des Bundessportmagazin

trenner-box

Logo der Sporthilfe

trenner-box

Logo der Bundes Sport und Freizeitzentren

trenner-box

elythlogo-taping-sports

trenner-box

zur Flip Sport Seite

trenner-box

zurück

ASVÖ Bundescup in Kärnten

ASVÖ Bundescup in Kärnten

Kurz vor Weihnachten fand in der Eishalle Klagenfurt der ASVÖ Bundescup der Sparte Eis- und Stocksport statt.

In der Jugendklasse spielten in Klagenfurt fünf Teams in einem Doppeldurchgang gegeneinander. Die favorisierte Mannschaft der Eisrunde Laßnitzthal (ST) holte mit 15 Punkten völlig verdient den Bundescup-Titel in die Steiermark. Dahinter gab es einen harten Kampf um den zweiten Platz, denn gleich drei Mannschaften kamen nach der Hinrunde auf 4 Punkte. Mit fünf Punkten Rückstand auf den Sieger freute sich der EV Rottendorf (K) über den zweiten Platz und konnte durch eine starke Leistung in der Rückrunde den ESV Krottendorf (ST), der auf 6 Spielpunkte kam, auf den dritten Platz verweisen.

In der Herrenklasse waren 14 Mannschaften am Start, wobei der Bewerb in zwei Gruppen zu je sieben Teams gespielt wurde und die Finalentscheidung danach in drei Bahnspielen erfolgte. Im Endspiel standen sich mit ASVÖ Lichtenberg (OÖ) und EV Rottendorf (K) die beiden Sieger des Grunddurchganges neuerlich gegenüber. Die Entscheidung fiel bereits in den ersten beiden Kehren, als Lichtenberg mit 12:0 davonzog. Danach war es um die bis zu diesem Zeitpunkt ohne Punkteverlust agierenden Rottendorfer geschehen. Lichtenberg kürte sich nach dem Sommer-Titel nun auch zum Winter-König. Den dritten Platz sicherte sich ESV Wolfau (B).

09.01.2020 11:49

zurück