zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. ASVÖ Indoor Gala mit TopathletInnen.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • MASSGESCHNEIDERTES LERNEN FÜR VIELBESCHÄFTIGTE

    Fokus-Zukunft

    Der ASVÖ wurde auf ein innovatives MBA-Fernstudium aufmerksam. Die Situation ist vor allem für Athletinnen und Athleten oft nicht einfach: Man will neben seiner sportlichen Verpflichtungen und Leidenschaft eine hochschulische Weiterbildung absolvieren, aber immer wieder stehen die Anwesenheitspflichten bei Vorlesungen oder die nur begrenzt vorhandenen Klausurtermine dem Vorhaben entgegen.

     
    mehr
  • ASVÖ Sportkegeln Abschlussturnier

    Im Ferienhotel Sunshine, Berg im Drautal, Kärnten fand heuer zum zweiten Mal das ASVÖ Abschlussturnier, vorher waren es 6 ASVÖ JUGEND CUP FINALE statt.
    An diesem Abschlussturnier nahmen je eine Mannschaft aus Vorarlberg, Kärnten, Niederösterreich, Wien und Burgenland sowie zwei Mannschaften aus Tirol teil.

     
    mehr
zurück

ASVÖ Indoor Gala mit TopathletInnen

ASVÖ Indoor Gala mit TopathletInnen

Am Sonntag, 11. Februar ab 12 Uhr, geht im Wiener Ferry-Dusika-Hallenstadion die ASVÖ Vienna Indoor Gala in Szene. Bald ein Vierteljahrhundert hat die vom ASVÖ Wien und vom Leichtathletikverein Marswiese traditionsreiche Veranstaltung auf dem Buckel. Altersmüde ist sie noch lange nicht, wie das Rekordnennungsergebnis zeigt. Und beliebt bei den LA-Assen, die diesmal von der Olympiasechsten Beate Schrott und Klasseathleten aus Brasilien angeführt werden.

Aus Platzgründen muss die Zahl der TeilnehmerInnen schon vor einigen Jahren auf 400 begrenzt werden, aus fast doppelt so vielen Nennungen wurden letztlich rund 430 aus zwanzig Nationen und allen österreichischen Bundesländern akzeptiert. Die ZuschauerInnen erwarten spannende Bewerbe, u.a. versucht Beate Schrott über 60m Hürden das WM-Limit zu erbringen. Auf den Sprintstrecken sind auch die zwei weitest angereisten Athleten zu bewundern. Aus Brasilien kommen Joao Vitor de Oliveira (60m Hürden) und Fabiano Gilberto da Silva (60m) nach Wien. Auch der Libanon ist mit zwei Sportlern vertreten. Die ASVÖ Vienna Indoor Gala bietet als eine der wenigen Veranstaltungen auch NachwuchsathletInnen einen Auftritt im Rahmen eines großen Leichathletik-Events.

 

08.02.2018 12:54

zurück