zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Der ASVÖ und der gesamte österreichische Sport trauern um Rudolf Hundstorfer.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Integrationspreis Sport

    Der Sport stellt das Miteinander von Menschen in den Mittelpunkt und kann verschiedensten Kulturkreisen eine Plattform bieten Gemeinsamkeiten zu entdecken und zu stärken.

    Dieses Engagement zeichnet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) aus.

     
    mehr
zurück

Der ASVÖ und der gesamte österreichische Sport trauern um Rudolf Hundstorfer

BSO/Robert Polster

Rudolf Hundstorfer, der Präsident der Bundes-Sportorganisation (BSO), verstarb überraschend am Dienstag 67-jährig.

Der ehemalige Handballspieler und langjährige Präsident des Wiener Handball Verbandes hätte sich im November nochmals um eine weitere Amtszeit als BSO-Präsident beworben.  Eines der zentralen Ziele Hundstorfers in seiner Funktion als BSO-Präsident war es, die Rahmenbedingungen der Dach- und Sportverbände und deren Vereinen zu verbessern.

Tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme des gesamten ASVÖ gelten seiner Familie.

„Der österreichische Sport verliert mit dem Ableben von Rudolf Hundstorfer einen Weggefährten der sich leidenschaftlich für den österreichischen Sport eingesetzt hat.  Ausgezeichnet hat ihn seine Menschlichkeit sowie seine Handschlagqualität, die von allen sehr geschätzt wurde. Seiner Familie und Freunden möchte ich in dieser schweren Zeit mein aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken.“, so ASVÖ Präsident Siegfried Robatscher.

20.08.2019 15:55

zurück