zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

folgen Sie uns auf Facebook folgen Sie uns auf youtube

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Generalversammlung des ASVÖ Oberösterreich in Gmunden.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Tägliche Bewegungseinheit nimmt Fahrt auf

    Pressekonferenz TBE

    Aufbruchstimmung beim sportpolitischen Dauerbrenner Tägliche Bewegungseinheit in Schulen und Kindergärten: Anlässlich der heutigen Pressekonferenz zur Präsentation des 3-Säulen-Modells zeigten sich Sportminister Kogler und Sport Austria-Präsident Niessl erfreut, dass die Kooperation mit dem Bildungsministerium Fahrt aufgenommen hat.

    mehr
  • Sport im Zeichen der Solidarität!

    ASVÖ ukrainische Fußballspielerin ©Wildbild

    ASVÖ Salzburg, Sportunion Salzburg und der organisierte Sport im Bundesland helfen jungen ukrainischen Sportlern. Seit einigen Wochen sind ca. 100 junge ukrainische Fußballer im Alter zwischen 7 und 15 Jahre in Bad Gastein.

    mehr
  • ASVÖ Bundestrophy 2022 - Voltigierern

    © Andrea Fuchshumer

    Von 13.-15. Mai 2022 werden die diesjährigen Medaillen bei der ASVÖ BUNDESTROPHY 2022 vergeben. Die Titelvergabe erfolgt im niederösterreichischen Velm-Neuhof.

    mehr
  • Generalversammlung des ASVÖ Oberösterreich in Gmunden

    ASVÖ Generalversammlung Gmunden

    Mit Delegierten von 195 stimmberechtigten Mitgliedsvereinen und insgesamt 300 anwesenden Personen im Toscana Congresszentrum konnte die Generalversammlung wieder in einem großen Rahmen abgehalten werden.

    mehr
  • Juni wird heuer "Monat des Schulsports"

    ASVÖ Zsifkovits Bildungsministerium

    Das Bildungsministerium will gemeinsam mit dem ASVÖ und den beiden anderen Sport-Dachverbänden Kinder wieder in Bewegung bringen.

    mehr
zurück

Generalversammlung des ASVÖ Oberösterreich in Gmunden

ASVÖ Generalversammlung Gmunden

Mit Delegierten von 195 stimmberechtigten Mitgliedsvereinen und insgesamt 300 anwesenden Personen im Toscana Congresszentrum konnte die Generalversammlung wieder in einem großen Rahmen abgehalten werden.

Hochrangige Vertreter aus Politik und Sport, u.a. Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner und die Präsidenten der beiden anderen Dachverbände, unterstrichen die wichtige Rolle des Landesverbandes im sportlichen Geschehen Oberösterreichs.

Präsident Peter Reichl wurde in seiner Funktion bestätigt. Er zeigte sich sehr erfreut darüber, dass die Präsidenten aller anderen Landesverbände nach Gmunden gekommen waren. Als Vizepräsidenten fungieren weiterhin Gerhard Buttinger, DI Carl Auteried, Thomas Haderer und Gerald Stutz. Der ASVÖ Oberösterreich nutzte den Anlass, um den Vertreterinnen und  Vertretern der Mitgliedsvereine sein umfangreiches Leistungsangebot vorzustellen und einen ausführlichen Tätigkeitsbericht über die abgelaufene Funktionsperiode zu geben. Dem Publikum wurde auch ein hochkarätiges Showprogramm geboten, aus dem Salzburg-Präsident Dietmar Juriga als Überraschungsgast am Saxophon hervorstach und dem er mit seiner musikalischen Darbietung eine besondere Note geben konnte.

Präsident Christian Purrer gratulierte dem Landesverband zur gelungenen Veranstaltung und der erfolgreichen Arbeit in den letzten vier Jahren.

LT1 berichtete darüber in LT1 Oberösterreich Aktuell

Hier finden Sie detaillierte Infos zum Festtag des Sports.

04/05/22

zurück