zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Symposium JACKPOT.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • Indoor-Sport wieder möglich

    Fit Sport Austria

    Weitere Lockerungen für den Sport behandelt die gestern veröffentlichte COVID-19-Verordnung. Sport ist nun unter gewissen Voraussetzungen (2m Abstand) auch im Indoor-Bereich möglich. Zudem sind Veranstaltungen mit bis zu 100 TeilnehmerInnen erlaubt.

    mehr
  • Ballschule Österreich - launcht polysportive Ballsport- App in Deutschland

    Ballschule Österreich

    Die App bietet 188 Videos mit Übungen für Kinder von drei bis zehn Jahren. Pädagogen der Elementar- und Primarstufe profitieren gleichermaßen wie Vereinstrainer, die mit der Altersgruppe in Bewegung sind. Jedes Kind, das sich aufgrund der App an der Bewegung erfreut, bestätigt die Projektpartner in ihrer Tätigkeit und stellt einen kleinen, aber wichtigen Erfolg dar. 

    mehr

Datenschutzerklärung

ASVÖ Sportausschuss

Hier finden Sie den Status der Projekte:

Logo-Familiensporttag

mehr Infos zu Für Respekt und Sicherheit

rotenasenlauf

partnerheader

Fit Sport Austria Logo

trenner-box

Logo Sport Austria

trenner-box

Bundes-Sportförderungsfond

trenner-box

Logo des Bundesministerium öffentlicher Dienst und Sport

trenner-box

Logo des Bundessportmagazin

trenner-box

Logo der Sporthilfe

trenner-box

Logo der Bundes Sport und Freizeitzentren

trenner-box

elythlogo-taping-sports

trenner-box

zur Flip Sport Seite

trenner-box

zurück

Symposium JACKPOT

(c) SVA, Harald Tauderer

Über 100 EntscheidungsträgerInnen beim Grazer Gesundheitssportprogramm-Symposium JACKPOT.

Über 100 EntscheidungsträgerInnen aus den Sportdachverbänden, Sozialversicherungen und Gemeinden und von Kureinrichtungen, VertreterInnenvon regionalen Sportvereinen, Physio- und SporttherapeutInnen von Kureinrichtungen sowie Public Health ExpertInnen trafen sich am 21. November beim Symposium im Grazer Meerscheinschlössl rund um das Gesundheitssportprogramm JACKPOT für Steiermark, Burgenland, Kärnten und Oberösterreich, um mehr über die Entwicklungen des Erfolgsprojekts zu erfahren: Denn das Gesundheitssportprogramm JACKPOT, das nachweislich gesundheitsfördernde Effekte hat, begleitet seit 2015 SteirerInnen, seit 2017 OberösterreicherInnenund seit 2019 auch BurgenländerInnen und KärntnerInnen zu mehr Bewegungsfreude.

Um das für „BewegungseinsteigerInnen“ konzipierte Gesundheitssport-Programm in den derzeit vier Bundesländern anzubieten, ziehen viele Organisationen an einem Strang: Viele Sozialversicherungsträger unter der Federführung der SVA gemeinsam mit dem österreichischen Heilbäder- und Kurorteverband ÖHKV, den Sportverbänden ASVÖ, ASKÖ und SPORTUNION, sowie regionalen Sportvereinen und der Uni Graz. Beim Symposium vor Ort war viel positive Energie und gute Stimmung bei den beteiligten Institutionen und den BesucherInnen zu spüren – es gab viele erfreuliche Signale für eine weitere Zusammenarbeit. Diese positive Energie wird bei der künftigen Aufbauarbeit unterstützen: Denn 2020 wird diese mit den bewährten Partnern unter der Federführung der SVS – nach der Fusion der SVA (Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft) und der SVB (Sozialversicherung der Bauern) zur SVS (Sozialversicherung der Selbständigen) – fortgesetzt werden. Ziel ist es, JACKPOT künftig flächendeckend in ganz Österreich anbieten zu können.

28.11.2019 11:05

zurück