zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ASVÖ.

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Welche Regeln gelten ab 19. Mai?.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.
  • ASVÖ Single- & Doublehanded Dinghy Sommercamp 2021

    ASVÖ

    38 junge Teilnehmer*innen konnten beim ASVÖ Single- & Doublehanded Dinghy Sommercamp beste Segelbedingungen genießen. Aufgrund der COVID-19 Vorschriften wurden die beiden Bootsklassen heuer auf zwei Seen verteilt.

    mehr
  • Bewegt im Park startet am 14. Juni in die sechste Saison mit 700 kostenlosen Bewegungsangeboten

    ASVÖ

    Bewegungskurse im Freien von Juni bis September in ganz Österreich - ohne Anmeldung, jederzeit und für jeden. Ob Pilates, Yoga, Kräftigungstraining oder Boccia: ,,Bewegt im Park" bietet auch heuer wieder zahlreiche Bewegungsangebote an. Erstmalig wird das Programm mit lnklusionskuren ergänzt.

    mehr
  • Welche Regeln gelten ab 19. Mai?

    iStock

    Der ASVÖ informiert über die Öffnungsverordnung und die Regeln für den Sport. Durch diese neuen Vorgaben wird die Bewegung und das Betreiben von Sport in den Vereinen wieder ermöglicht.

    mehr
  • Öffnungen für den Sport ab 19. Mai angekündigt

    Die Bundesregierung hat in mehreren Bereichen Lockerungen verkündet.

    Wir informieren über die geplanten Öffnungsmaßnahmen im Sport, die voraussichtlich ab 19. Mai gelten!

    mehr
  • Vereinssport stärken ist das Gebot der Stunde

    ASVÖ

    Alle Maßnahmen sind wichtig, die wieder zu mehr Bewegung und Sport für alle Altersgruppen führen! „In der aktuellen Pandemie ist sichtbar geworden, wie wichtig Sportvereine als Träger der Sportkultur und des sozialen Miteinander in Österreich sind“, unterstreicht ASVÖ-Präsident Christian Purrer. 

    mehr

Datenschutzerklärung

ASVÖ Sportausschuss

Hier finden Sie den Status der Projekte:

Richtig Fit für ASVÖ Vereine

Logo-Familiensporttag

mehr Infos zu Für Respekt und Sicherheit

rotenasenlauf

partnerheader

Fit Sport Austria Logo

trenner-box

Logo Sport Austria

trenner-box

Bundes-Sportförderungsfond

trenner-box

Logo des Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport

trenner-box

Logo des Bundessportmagazin

trenner-box

Logo der Sporthilfe

trenner-box

Logo der Bundes Sport und Freizeitzentren

trenner-box

elythlogo-taping-sports

trenner-box

zur Flip Sport Seite

trenner-box

zurück

Welche Regeln gelten ab 19. Mai?

iStock

Der ASVÖ informiert über die Öffnungsverordnung und die Regeln für den Sport. Durch diese neuen Vorgaben wird die Bewegung und das Betreiben von Sport in den Vereinen wieder ermöglicht.

Die neue COVID-19-Öffnungsverordnung enthält Regelungen in allen Bereichen, die mit 19. Mai in Kraft treten. Für den Sport ergeben sich unter anderem folgende Voraussetzungen:

  • An öffentlichen Orten ist Sport mit bis zu 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten zzgl. 10 Minderjähriger möglich. Während der Sportausübung darf der Mindestabstand unterschritten werden und es muss keine Maske getragen werden.
  • Auf nicht-öffentlichen Sportstätten ist zwischen 5 und 22 Uhr jeder Sport in sportarttypischer Gruppengröße erlaubt (ohne Zuschauer). Indoor müssen 20 m2 pro Person zur Verfügung stehen. Während der Sportausübung darf der Mindestabstand unterschritten werden und es muss keine Maske getragen werden.
  • Für nicht-öffentliche Sportstätten ist ein Präventionskonzept, ein/e COVID-19-Beauftragte/r, ein Nachweis geringer epidemiologische Gefahr („Eintrittstest“) und in der Regel Contact Tracing notwendig. Die Ausnahme für Spitzensportveranstaltungen (200 outdoor/100 indoor) bleibt weiter bestehen.
  • Einhergehend mit bestimmten Auflagen sind outdoor bis zu 3.000 und indoor bis zu 1.500 ZuschauerInnen erlaubt, wobei nur 50% der Kapazität genutzt werden dürfen.
  • Die Testungen in den Schulen werden auch anerkannt. Als Nachweis gilt ein Testpass: Wer negativ getestet ist, bekommt am Testtag einen Vermerk in den Pass. Der Test gilt dann 48 Stunden lang, etwa für Besuche beim Friseur, in der Pizzeria, und natürlich auch im Sportverein

Zusätzliche Informationen

Übersichtstabelle

Öffnungsverordnung 19. Mai 2021

12.05.2021 17:25

zurück