ASVÖ News
Stets gut informiert:

„Harter Schlag ins Gesicht für den Sport“

22. Februar 2023

ASVÖ-Präsident Christian Purrer zeigt sich bestürzt über das bevorstehendes Aus des heimischen Spartenkanals ORF SPORT +

Seit 2011 überträgt ORF SPORT + die spannendsten Aspekte aus dem Spitzen- und Breitensport und bietet Randsportarten eine mediale Plattform. Nun soll der Sportspartensender aufgrund angekündigter Sparmaßnahmen des ORF stillgelegt werden. „Für die österreichische Sportlandschaft ist das geplante Aus ein Desaster. Die Fernseh-Übertragungen stellen für Randsportarten eine gewichtige Bühne dar. Zahlreiche Sportarten könnten aus der kollektiven Wahrnehmung verschwinden, sollte es zu einer Einstellung von ORF SPORT + kommen. Vor allem junge Menschen werden seit zwölf Jahren durch die TV-Ausstrahlungen motiviert, sich mit einer Sportart zu befassen“, stellt ASVÖ-Präsident Christian Purrer fest. „ORF SPORT + hat zudem gerade in Sachen Inklusion die mediale Aufmerksamkeit auf den Sport gelenkt. Beim Behindertensport übernimmt der Spartenkanal eine essenzielle gesamtgesellschaftliche Rolle“, bekräftigt Purrer.